Poetting Architekten

Machbarkeitsstudie

Das richtige Fundament für Ihre strategische Entscheidung.

Die Machbarkeitsstudie ist ein wertvolles Instrument für Projektentwickler, Investoren und Bauherren. Mit überschaubarem Aufwand erhalten Sie einen Überblick über die Potenziale und die Wirtschaftlichkeit, die in Ihrer Liegenschaft stecken. Alternative Lösungskonzepte werden sichtbar und Risiken werden im Vorfeld erkannt. Eine solide Grundlage für die Risikoanalyse des Bauprojekts.

Wir beraten Sie persönlich.

Jetzt anfragen

Pötting Architekten erarbeiten Bebauungskonzepte. Wir analysieren Ihren Bedarf sowie die Potenziale des Standortes. Sie erhalten professionelle Planungsunterlagen für Ihre Kommunikation mit Entscheidern, Behörden, Finanzinstituten und Ihre Public Relations.

1. Bedarfsanalyse

Gemeinsam mit dem Auftraggeber definieren wir die Projektziele, analysieren diese und erstellen eine Bedarfsplanung nach DIN 18205.

Diese umfasst u.a. das Raum-, Funktions- und Ausstattungsprogramm. Die Anforderungen an Technik, Sicherheit und Bäuökologie werden dabei ebenso berücksichtigt wie Ihre Wünsche zum Aussehen der Anlage. Wir prüfen Bedarfsdeckungsalternativen und legen den Terminrahmen fest.

Und ganz wichtig: Sie erhalten einen Kosten- und Ertragsrahmen für Ihr Projekt.

2. Standortanalyse

Neben der baurechtlichen Analyse des Grundstücks werden die Anforderungen an die Bebauung nach BauNVO ermittelt.

Dies beinhaltet die Analyse der Vorschriften für Bauflächen und Baugebiete sowie die Erschließung des Grundstücks für Feuerwehr, Fluchtwege und Parkplätze. Nach geltenden Bebauungsvorschriften werden Abstandsflächen, Baugrenzen und Baulinien identifiziert.

Wir gehen ebenso auf besondere Anforderungen durch z.B. Lärm, Verkehr und Grünflächen ein.

3. Bebauungsstudie

Auf Grundlage der Bedarfsanalyse und Standortanalyse entwerfen wir ein Vorplanungskonzept.

Die Bebauungsstudie enthält Grundrisse, Ansichten, Schnitte M 1:200 und einen Lageplan M 1:1000. Im Konzept ausgewiesen sind BGF, Nutzflächen und die vermietbaren Flächen nach DIN 277. Wir erarbeiten eine Kostenschätzung nach DIN 276. Die Studie wird von einem umfassenden Erläuterungsbericht und einem Präsentationsvideo (ca. 90 Sek.) mit 3D-Perspektiven begleitet.

Wir übergeben die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie als gebundene Broschüre sowie als PDF auf Datenträger.

Die Machbarkeitsstudie,
das starke Entscheidungsinstrument in der Projektentwicklung

Investitionsplanung

Für Ihre Investitionsplanung

Rentabilitätsrechnung

Als Grundlage für die Rentabilitätsrechnung der Immobilie

Potentiale und Perspektiven

Zur Entdeckung von Potentialen und Perspektiven

Kommunikation und Werbung

Als Grundlage für Kommunikation und Werbung

Früherkennung von Risiken

Zur Früherkennung von Risiken

Zur professionelle Darstellung einer Nutzungsidee

Ihre Vorteile

Persönliche Beratung

Präzise Terminierung

Dokumentation

Angebot zum Festpreis

Kein HOAI Vertrag

Keine weitere Bindung

Volles Nutzungsrecht

90 Sek.
Präsentationsvideo

Voraussetzung zur Beantragung von Fördermitteln

Mit einer Machbarkeitsstudie von Pötting Architekten haben Sie eine klare und solide Basis für Ihr Immobilienvorhaben in der Hand.

Als Unterstützung für Ihre Kaufentscheidung

Zur Evaluierung der Potentiale einer ungenutzen oder problematischen Liegenschaft

Als Vorstufe für öffentliche Vergabeverfahren

Zur Prüfung bestehender Nutzungsideen

Logo Pötting Architekten

Pötting Architekten
sind seit über 20 Jahren auf Wohnungsbau und Wohnen im Alter spezialisiert.

Jetzt Termin vereinbaren!

Telefonisch unter+49 30 21 65 462
oder senden Sie uns eine E-Mail
machbarkeitsstudie@poetting-architekten.de

Telefonisch unter
+49 30 21 65 462
oder senden Sie uns eine
E-Mail

Jörn Pötting

JÖRN PÖTTING
Dipl.-Ing. Architekt
Geschäftsführer

Yves Kékicheff

YVES KÉKICHEFF
M.Sc. Architekt
Büroleitung

Wir beraten Sie gerne.